Sonntag, 11. September 2011

Elternratgeber zum Umgang mit Computer- und Videospielen


Die Initiative Spielen-Verbindet des Vereins Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und der Deutsche Kinderschutzbund haben gemeinsam einen neuen Elternratgeber zum Umgang mit Computer- und Videospielen veröffentlicht. Die Publikation gibt darüber Auskunft, wie Eltern und Kinder gemeinsam das Spielverhalten gestalten sollten. Er steht zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Link ➨ 
1. Elternratgeber - Website 
2. Elternratgeber - PDF - Download 

Die Überschriften der zehn Tipps des Ratgebers:   

1. Das richtige Maß ist wichtig
2. Eltern sollten Spielgewohnheiten des Kindes kennen
3. Eltern sollten keine Spiele verbieten
4. Eltern sollten sich in die Lage des Kindes versetzen
5. Eltern sollten beim Einkauf der Spiele dabei sein
6. Eltern sollten den Jugendschutzfilter nicht vergessen
7. Eltern sollten Uhrzeiten des Spielens einstellen
8. Eltern sollten mit Kindern über Illegale Tauschbörsen sprechen
9. Computerspiele sollten nicht das einzige Hobby von Kindern sein
10. Eltern erfahren Hilfe bei der Medienerziehung
22.7.10/11.9.11/

Keine Kommentare: