Dienstag, 26. Juli 2011

EU: Gefährliches Spielzeug aus den Regalen?

Am 20. Juli 2011 ist die neue Spielzeugrichtlinie in der Europäischen Union in Kraft getreten, die die weltweit strengsten Sicherheitsvorschriften vorsieht.

Für fehlerhafte und gefährliche Spielzeuge wird auf dem EU-Markt kein Platz mehr sein. Nun gelten neue EU-Vorschriften mit den weltweit strengsten Sicherheitsvorschriften. Damit haben alle an der Herstellung, dem Verkauf und der Kontrolle von Spielzeug auf dem EU-Markt beteiligten Akteure mehr Verantwortung, damit Kinder besser geschützt werden.

Link

Keine Kommentare: