Samstag, 6. Oktober 2012

Verbraucherstudie "Vertrauen beim Online-Einkauf": Wer online ist, shoppt auch online

Gütesiegel stärken das Vertrauen beim routinierten Online-Käufer und ermutigen gleichzeitig auch diejenigen Verbraucher, die bislang keine oder wenig Erfahrung mit Online-Shopping haben.

Fast jeder regelmäßige Internetnutzer in Deutschland hat schon online eingekauft - Sicherheit ist wichtiger als Preis und sonstige Services / Sonderstudie im Rahmen des (N)ONLINER Atlas 2012 der Initiative D21 und des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh)

96 Prozent der regelmäßigen Internetnutzer in Deutschland haben privat schon einmal in einem Online-Shop eingekauft. Auf positive Bewertungen anderer Nutzer verlassen sich dabei 80 Prozent der Online-Kunden. Zwei Drittel legen Wert darauf, dass der Shop ein Gütesiegel vorweisen kann. Bereits 76 Prozent der Internetnutzer kennen Gütesiegel für Online-Shops und 63 Prozent der Online-Käufer vertrauen eher einem Shop mit Gütesiegel als einem ohne.

Obwohl 43 Prozent der Online-Shopper beim Online-Kauf noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben, hält die Angst vor dem Missbrauch der eigenen persönlichen Daten viele Menschen derzeit vom Einkauf im Netz ab. Für knapp die Hälfte der Nicht-Online-Shopper ist dies der Grund, aktuell noch nicht im Netz einzukaufen. Insgesamt können Online-Händler das Vertrauen der Kunden durch sicherheitsbezogene Maßnahmen besser stärken als durch die Preisgestaltung oder Service-Angebote. Die Befragten wünschen sich vor allem Transparenz, Rechte und Sicherheit, nur eine Minderheit wünscht sich bessere Preise oder Angebote.

Gütesiegel können einen wesentlichen Beitrag leisten, den Nutzern die Angst vor Datenmissbrauch zu nehmen und sie vor unseriösen Anbietern zu schützen. Die Initiative D21 hat Qualitätskriterien für Online-Angebote entwickelt und führt eine Liste empfehlenswerter Gütesiegelanbieter. Die vier Gütesiegel "EHI Geprüfter Online Shop", "Trusted Shops", "s@fer-shopping" und "internet privacy standards (ips)" stuft die Initiative D21 als vertrauenswürdig und empfehlenswert ein.

[Der Vorkoster] LINK ➨  
Verbraucherstudie "Vertrauen beim Online-Einkauf"von: Initiative D21 / Bundesverband des Deutschen Versandhandels, PDF., 
5.10.12  [Letzte Aktualisierung  5.10.12] Das Vorarlberger Bloghaus verlinkt interessante Weblogs.


Inhalt:
Online-Einkauf in Deutschland  - Seite 6                                                                                                         
Vertrauen beim Online-Einkauf: Gütesiegel - Seite 8
Erfahrungen und Verhalten beim Online-Einkauf  - Seite 15
Rechte und Pflichten beim Online-Einkauf  - Seite 16                                                                                           
Ausblick - Seite 18

Keine Kommentare: