Samstag, 30. Januar 2016

[ #garten ] Praxisleitfaden "Krankheiten und Schädlinge im Arznei- und Gewürzpflanzenanbau"

Der Anbau von Arznei- und Gewürzpflanzen und die Sicherung der hohen Qualitätsansprüche an die pflanzliche Rohware setzen umfangreiches Wissen zu den verschiedenen Kulturen voraus.

So ist auch der effiziente Umgang mit auftretenden Schaderregern von großer Bedeutung für den Kulturerfolg. Der Praxisleitfaden gibt Hilfestellungen, Schadursachen möglichst frühzeitig zu erkennen, das Risiko für die Kultur einzuschätzen und wirksame Regulierungsmaßnahmen einzuleiten. An 25 wichtigen Arznei- und Gewürzpflanzenkulturen werden biotische und abiotische Schadursachen beschrieben und bildlich dargestellt.

[ #VORkoster ]



Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt: 

VORWORT 5
HINWEISE ZUR NUTZUNG DES LEITFADENS 6
POLYPHAGE PROBLEMSCHÄDLINGE 7
Blattläuse 7
Thripse 11
Weichwanzen 14
Zwergzikaden 18
KRANKHEITEN UND SCHÄDLINGE WICHTIGER KULTUREN 21
Arnika 21
Baldrian 24
Basilikum 29
Bohnenkraut 38
Brennnessel 40
Dill 42
Dost/Oregano 49
Eibisch/Malve 54
Fenchel 57
Johanniskraut 63
Kamille 67
Kerbel 73
Koriander 77
Kresse 82
Kümmel 83
Majoran 91
Melisse 92
Minzen 97
Petersilie 104
Ringelblume 127
Salbei 130
Schnittlauch/Winterhecke 135
Schnittsellerie 146
Sonnenhut 148
Thymian 153
HINWEISE ZUM EINSATZ VON PFLANZENSCHUTZ- UND PFLANZENSTÄRKUNGSMITTELN 155
ANLEITUNG ZU PROBENNAHME UND VERSAND 157
WÖRTERBUCH 162LITERATUR 170
BILDQUELLEN 172
NÜTZLICHE ADRESSEN UND INTERNETLINKS 174
STICHWORTREGISTER 176

Keine Kommentare: