Donnerstag, 23. Februar 2017

[ #pflanzen ] Tafelkreidefarbe: Töpfe auf der Lernfensterbank

Die Fensterbank der Schule kann auch gut und gerne einmal einen Kräutertopf vertragen.

Oder Vielleicht ist die Fensterbank auch ein Fenster der Natur ins Klassenzimmer. Die SchülerInnen und Eltern werden vielleicht auch motiviert, sich zu Hause einen kleinen Garten auf der Fensterbank anzulegen, wenn man den "Versuch" mit den Schülern macht.


Tafelkreide-Töpfe. Kräuter- und Pflanztöpfe lassen sich mit Tafelkreide super und plakativ beschriften, wenn man die Pflanztöpfe mit Tafelfarbe bemalt. Das Beschriften und Verzieren macht in jedem Fall Spaß, ob die Töpfe nun auf der Fensterbank, im Schulgarten oder in der Wohnung stehen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Mittwoch, 22. Februar 2017

[ #rezepte ] BIO-Kochen im Herbst: Die Vorzüge des Herbst auskosten


Mehr als 90 Prozent der ÖsterreicherInnen halten Gütezeichen auf  Lebensmitteln wie Fleisch, Eier, Milchprodukte, Obst und Gemüse für eine wichtige Entscheidungshilfe beim Einkauf. 

Die bewusste Entscheidung für regionale Produkte sichert den Fortbestand unserer engagierten Landwirte. Und sie hat in Zeiten der Klimadiskussion einen weiteren positiven Effekt: Kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher minimieren den Treibstoffverbrauch und die Belastung der Umwelt.

Hier ist allerdings auch ein mündiger Konsument gefragt: Wer im November Erdbeeren kauft,
muss wissen, dass diese vom anderen Ende der Welt eingeflogen wurden. Gleichzeitig gibt
es schon zahlreiche positive Belege dafür, wie rasch und nachdrücklich der Verbraucher
das Angebot beeinflussen kann: Die wachsende Nachfrage nach Bioprodukten hat viele
Landwirte zum – anfänglich oft noch belächelten - Einstieg in den Biolandbau bewogen und
Eier aus biologischer Freilandhaltung traten ihren Siegeszug in die Supermarktregale schon
vor dem Inkrafttreten gesetzlicher Regelungen an.

Rezepte der Saison: Herbst. Hier steht die Ausgabe der AMA-BIO-Kochbroschüre Herbst zum Download zur Verfügung. Abgestimmt auf die jeweilige Obst- und Gemüsesaison soll Ihnen Ihnen Gusto auf schmackhafte Gerichte gemacht werden, zu denen Sie im Heft nicht nur die Rezepte, sondern auch wichtige Einkaufs- und Zubereitungstipps finden.
  • Kürbis-Muffins
  • Überbackene Pilze 
  • Maronisuppe
  • Rosa gebratene Entenbrust 
  • Gefüllter Hokkaido-Kürbis
  • Martinigansl – klassisch!
  • Karotten-Mohn-Küchlein 
  • Apfelstrudel aus Mürbteig
[ #VORkoster ]

Montag, 20. Februar 2017

[ #garten ] Kakteen im Schnee?

 Elsa Eliuth from Mexico City, Mexico, Cylindroputnia imbricataCC BY 2.0
Manche Kakteenarten gedeihen auch im Winter - nicht nur auf dem Fensterbrett.

Selten bekannt ist , dass es sowohl frostfeste wie auch wirklich winterharte Kakteensorten gibt. Als "Wüstenpflanzen" meint man sie nur in heißen Gefilden zuhause. Doch das natürliche Vorkommen der Kakteen ist - mit Ausnahme der Gattung Rhipsalis - zwar auf den amerikanischen Kontinent beschränkt, dort erstreckt sich ihr Verbreitungsgebiet jedoch vom südlichen Kanada bis nach Patagonien in Argentinien und Chile. Das sind durchaus auch Regionen mit kalten Wintern und europäischen klimatischen Bedingungen vergleichbar.


Freilich die größte Dichte an Kakteenvorkommen findet man in den Gebieten um den nördlichen (Mexiko) und südlichen Wendekreis (Argentinien/Bolivien).
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]⇒

[ #garten ] Naturnische Hausgarten

Biologischer Pflanzenschutz ist Gärtnern ohne Gift

Der eigene Garten ist für viele Menschen ein wichtiger Ausgleich, Ihre ganz persönliche Umwelt. Es ist ein nach persönlichen Bedürfnissen, Vorstellungen und Kreativität gestalteter Lebensraum.

Die vorliegende Broschüre "NATUR-NISCHE HAUSGARTEN" des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft soll auf rund 100 Seiten helfen und Tipps geben, wie man in seinem eigenem Lebensraum, dem Hausgarten, eine Natur-Nische schaffen kann.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Donnerstag, 16. Februar 2017

[ #DIY ] Ostereier heuer natürlich färben!

Informationen zu Materialen, Rezepten und Techniken liefert unter anderen das Portal für Farben und Farbwirkung "Farben und Leben - Online. 



Wer künstliche Farben nicht mag, da sie oft bis ins Eiweiß abfärben oder wer als Allergiker auf künstliche Farbstoffe empfindlich reagiert, kann die Eier mit natürlichen Materialen färben. Diese Färbungen sind zwar oft nicht so kräftig, dafür aber frei von eventuellen Nebenwirkungen. Viele viele Pflanzen, Gemüse, Kräuter, Tees aus Küche und Garten können zum Färben verwendet werden. Nach dem Eierfärben kann man aus den Farbsudresten noch Malkreiden machen...

 [ #VORkoster ]⇒

Montag, 30. Januar 2017

[ #garten ] Alte Gartenpflanzen neu entdeckt

Pflanzen, die fast vergessen sind, wieder in den Naturkreislauf einbauen. 

 Die alte Landgüterverordnung aus der Zeit Karls des Großen (742 - 814 n. Chr.) nannte 73 Pflanzenarten, die in einem Bauerngarten angepflanzt werden sollten. Alle diese Gemüsepflanzen sowie Heil- und Gewürzkräuter sollten die Menschen zum Essen und für Heilzwecke nutzen.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[ #VORkoster ]

Samstag, 28. Januar 2017

[ #freizeit ] Rodeln in Vorarlberg

Wikimedia:
Fahrt auf dem Hornschlitten, Schweizer Alpen, ca. 1890–1910
Rodeln kommt vom "Rütteln". Daher: Freizeit-und Sicherheits-Tipps zum Rodeln in Vorarlberg.

Schlitten. Die ursprünglich vom Ziehschlitten abgeleiteten Formen haben sich zu spezialisierten Hochleistungsgeräten entwickelt. Neben der eigentlichen Rodel gibt es seit den 1960er den Bob. Dies ist allerdings kein Schlitten im eigentlichen Sinne mehr.

Volkssport. In den letzten Jahren hat das Rodeln einen regelrechten Boom erlebt. Denn es ist ein Spaß, der keine teure Ausrüstung erfordert. Rodeln bietet für jedes Alter eine fantastische Freizeitgestaltung im Winter. Im Unterschied zum Rutschen auf Hügeln werden beim Rodeln auf Alm- oder Wirtschaftswegen einige hundert Höhenmeter in ein- oder mehrstündige Märschen aufgestiegen und dann rasant abgefahren. Rodeln ist schnell, ausgelassen und ein Familiensport. Rodeln ist aber auch ein Hochgeschwindigkeitssport.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Montag, 23. Januar 2017

[ #lebensmittel ] Gesunde Getränkewahl: 440 alkoholfreie Getränke zur Auswahl

SIPCAN hat in Zusammenarbeit mit einer Expertenarbeitsgruppe unter Leitung des österreichischen Gesundheitsministeriums eine  Getränkeliste gestaltet und stellt diese auf seiner Homepage gratis zum Download bereit. 

Die Getränkeliste ist ein Teil des Maßnahmenkatalogs des Nationalen Aktionsplans Ernährung (NAP.e). Ziel der Getränkeliste ist es eine Orientierungshilfe für die Produktauswahl zu geben und die gesunde Wahl zur leichteren Wahl zu machen.

Der Praxisleitfaden Getränke umfasst eine Analyse von rund 440 alkoholfreien Getränken (in PET-Gebinden und Kartonverpackungen, 0,20 bis 0,75 Liter) und wird durch das Angebot an Sportgetränken sowie Energy Drinks (in Alu-Dosen) ergänzt.

Der Praxisleitfaden soll regelmäßig aktualisiert werden.

[ #VORkoster ]

[ #blumen ] Glücksbringer Schnittblumen

Sag’s durch die Blume – wer kennt diese Redewendung nicht? 

In früheren Zeiten war es nicht ungewöhnlich, seine Gefühle durch das Verschenken einer bestimmten Blume zum Ausdruck zu bringen. Noch heute kennt man einige der Botschaften, die den Blüten zugeschrieben wurden, so bedeuten rosa Rosen „Ich liebe Dich zärtlich!“

Aber auch bunte Blumen öffnen jedes Herz! Ob man nun liebe Mitmenschen mit einem freundlichen Blumengruß überrascht oder das eigene Zuhause mit zauberhaften Blüten dekoriert – Schnittblumen machen das Leben schöner!





Aus den Seiten der AMA-Beratungsboschüre "Glücksbringer Schnittblumen" (AMA: Agramarkt Austria) erfährt man auch im PDF-Format Wissenswertes über Auswahl, Kauf, Transport und Pflege von Schnittblumen sowie wertvolle Tipps, wie die hübschen Blüten länger frisch bleiben.

[ #VORkoster ]
Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt:
04 Duftender Gruß aus der Natur
08 Blumen haben immer Saison
12 Prächtige Auswahl, beste Beratung
14 Gut geschützt, optimal versorgt
16 Licht oder Schatten?
18 Wussten Sie, dass …
22 Schnittblumenkalender

Samstag, 14. Januar 2017

[ #garten ] Kleines Handbuch der Gemüsekunde

Anbauhinweise, Inhaltsstoffe und deren Wirkung, Verarbeitung und Lagerung von Gemüse.

Dieses kostenlose (und ausgedruckt auch handliche) eBook versucht, zu jeder Kultur auf "GemüseSelbstErnte-Flächen" eine Warenkunde zusammenzustellen. So findet man auf einen Blick alles zu einer Gemüseart: von Anbauhinweisen über Inhaltsstoffe des Gemüses und deren Wirkung bis hin zur Verarbeitung und Lagerung.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]