Donnerstag, 17. August 2017

[ #rezepte ] Gaumenfreuden - Küche der österreichischen Naturparke

Bildquelle VNÖ
In den vielfaltigen Kulturlandschaften der Österreichischen Naturparke gedeihen zahlreiche Pflanzen und leben unterschiedlichste Tiere. 

Die Naturparke stellen den Lebensraum für eine kunterbunte biologische Vielfalt zur Verfügung, deren Schutz und Erhalt uns ein großes Anliegen ist. Neben den Besonderheiten aus der Tier- und Pflanzenwelt, die in diesen Landschaften voller Leben bewundert werden können, bieten die Naturparke aber auch allerhand Möglichkeiten, den Gaumen zu verwöhnen. So werden hier viele Köstlichkeiten hergestellt, deren Erzeugung maßgeblichen Einfluss auf die Landschaft nimmt.

 [ #VORkoster ]⇒

Montag, 14. August 2017

[ #freizeit ] Aktuelle Badequalität in Vorarlberg

Die Badegewässer des Landes Vorarlberg werden während der Sommermonate laufend überwacht.

Die Ergebnisse dieser Maßnahmen können im Internet abgerufen werden. Für folgende "Badegewässer" werden Daten erhoben und veröffentlicht:
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Montag, 24. Juli 2017

[ #gesundheit ] Bergdoktors Rat: Die Rucksackapotheke

Symbolbild
In Österreich gilt Dr. Franz Berghold - dank seiner Publikationen - als "Der Bergdoktor".

[Free eBook/PDF] 
Jeder Wanderer, Bergsteiger, Kletterer und Skitourengeher sollte abhängig von seiner sportlichen Aktivität und der Dauer des Unternehmens eine Mindestausrüstung von medizinischem Material mitnehmen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[ #VORkoster ]

Verortet in Reiter
[ #vorkoster ]
Link



 





 






Sonntag, 23. Juli 2017

[ #garten ] Heimische, standortgerechte Bäume und Sträucher

[PDF] Eine 33seitige, auch als PDF erhältliche Broschüre ("Merkblatt") aus dem Amt der Vorarlberger Landesregierung informiert darüber.

Anlass für dieses "Merkblatt" ist die Zunahme von Zucht- und Gartenformen von Gehölzen im Uferschutzbereich und in Gärten. Die Verwendung von heimischen, standortgemäßen Arten ist ein Beitrag zum Natur- und Umweltschutz und steigert die Artenvielfalt.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!     

[ #VORkoster ]

Montag, 17. Juli 2017

[ #DIY ] Ein intelligenter Blumenkasten muss her!

Übliche Balkonblumen sind zwar dekorativ, aber sie nützen Bienen meist nichts.

Wie bringt man diese drei "B" in eine Kiste? Auch Balkonbesitzer haben die Möglichkeit den Lebensraum für unsere Bienen zu verbessern. Übliche Balkonbepflanzungen, z.B. mit Geranien oder Fuchsien oder die Anlage eines Zierrasens mit Koniferen im Hausgarten sind vom bienenökologischen Standpunkt wertlos, denn viele neugezüchtete Blumensorten wie etwa die gefüllte Begonie produzieren nicht den lebensnotwendigen Pollen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!


[ #VORkoster ]

[ #ratgeber ] KfV-Broschüre: Rechtsvorschriften für Radfahrer

Überraschung: Die fleißigsten Alltagsradfahrer Österreichs sind die 60 bis 69-Jährigen.

Die fleißigsten Alltagsradfahrer Österreichs sind die 60 bis 69-Jährigen: 30 Prozent dieser Altersgruppe fahren täglich oder mehrmals in der Woche mit dem Fahrrad. An zweiter Stelle liegen die 15 bis 19-Jährigen mit 27 Prozent. In der Gruppe der 20 bis 29-Jährigen ist allerdings der Anteil jener, die im Alltag häufig Radfahren mit rund 18 Prozent genauso niedrig ist wie in der Gruppe der über 70-Jährigen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Dienstag, 20. Juni 2017

[ #ernährung ] Wasser ist gesund: Mehr und besser trinken

Warme Temperaturen und blauer Himmel laden ein zu Aktivitäten im Freien. Um gesund und fit durch die warme Jahreszeit zu kommen, ist es wichtig, auf ausreichendes Trinken zu achten.

Studien zeigen, die meisten Menschen trinken zu wenig und ungesund. Dabei ist reines Trinkwasser der am besten geeignete Durstlöscher.

[ #VORkoster ]
Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den INHALT:
Vorwort 3
Grußwort 4
 Wasser - unser Lebenselixier 5
Unser täglich Wasser – woher es kommt, wie gut es ist 6
 Woraus besteht unser Wasser 8
 Welche Fuktionen überimmt das Wasser im Körper 9
 Wasser – unser täglicher Wellnessurlaub 10
Gesund durch den Sommer 11
 Was trinken wir am bestne bei heißen Temperature? 12
 Wasser in allen Lebesbereichen 13
Trinktipps 19

Freitag, 16. Juni 2017

[ #safety ] Unterrichtsmaterialien "Gefährlichen Produkten auf der Spur"

Schon Kinder im Grundschulalter sind eine werberelevante Verbrauchergruppe. 

Kinder treffen selbstständig Kaufentscheidungen. Kinder spielen und hantieren täglich mit gefährlichen Produkten. Produkte für Kinder werden am häufigsten als unsicher gemeldet.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Donnerstag, 15. Juni 2017

[ #internet ] Themenschwerpunkt "Datenspuren im Netz"

Immer wieder gerät der Datenschutz im Internet in den Fokus der Medien. 

Ein umfassender Blick auf die Problematik wird aber nicht ermöglicht. Im neuen  „Datenspuren im Netz“-Schwerpunkt informiert das Projekt "Verbraucher - Sicher - Online" der TU Berlin Verbraucher darüber, wo sie im Internet Spuren hinterlassen. Zusätzlich werden im Schwerpunkt Techniken und Verhaltensweisen vorgestellt, die es ermöglichen die Menge der Datenspuren zu minimieren.

Darum geht es:
  • Persönliche Datenspuren im Netz
  • Datenspuren und Daten sparen beim Websurfen - Spurlos geht nicht
  • Den Anonymisierungsdienst Tor verwenden
  • Anonymisierungsdienste
  • Die IP-Adresse: Ihre Adresse im Internet
  • u.v.a. mehr
[ #VORkoster ]

[ #internet ] Ratgeber für Senioren im Netz

Der Internetratgeber für Senioren sensibilisiert ältere Menschen für sicheres Surfen. 

Die Nutzer können sich über Themen wie beispielsweise Gefahren im Internet, Telefonabzocke oder den sicheren Einkauf im Netz informieren. Die Plattform klärt darüber auf, an Hand welcher Kriterien Senioren seriöse Einkaufsseiten erkennen können. Zudem werden die Tricks verraten, mit denen Betrüger am Telefon versuchen, Senioren um ihr Geld zu prellen.

[ #VORkoster ]