Freitag, 19. Februar 2016

[ #verbraucher ] Ratgeber: Konsumentenrechte in Österreich

Konsumentenrechte gibt es viele - aber nützen tun sie nur, wenn man sie auch kennt. 

Die Broschüre "Konsumentenrechte - Ein Ratgeber" der Arbeiterkammer Wien bietet Konsumenteninformation aus erster Hand zu allen wichtigen Themen, wie Gewährleistung, Garantie, verspätete Lieferung, ...

Apropos Konsument. Ob man Konsument/Konsumentin ("Verbraucher") im Sinne des Gesetzes ist oder nicht, hängt immer vom konkreten Geschäft ab. Kauft eine Rechtsanwältin juristische Bücher für ihre Kanzlei, dann ist sie als Unternehmerin zu beurteilen. Kauft diese Rechtsanwältin Bücher, zB Krimis, für sich privat, dann ist sie Konsumentin.

[ #VORkoster ]

Ein schneller Blick in das INHALTSVERZEICHNIS:
Vor dem Kauf 3
Preise vergleichen lohnt sich  3
Preisauszeichnung 3
Kann ich mich auf Kostenvoranschläge verlassen? 3
Beim Kauf 4
Sind nur schriftliche Verträge wirksam? 4
Kinder und Minderjährige  4
Vorsicht Kleingedrucktes!  5
Was tun bei unbestellten Warenlieferungen?  6
Verträge anlässlich eines Werbeanrufs  6
Bestellen übers Internet  7
Kostenpflichtige Zusatzleistungen 7
Nach dem Kauf 8
Vereinbarungen sind bindend 8
Wann habe ich ein Rücktrittsrecht? 8
Rücktritt von Verträgen, die außerhalb von Geschäftsräumen
geschlossen worden sind  8
Rücktritt von Fernabsatzverträgen  9
Wie trete ich zurück? 9
Ausnahmen vom Rücktrittsrecht  10
Folgen des Rücktritts 11
Gefahrtragung im Versandhandel 12
Service-Telefonnummern und Kundenhotlines 12
Was tun bei verspäteter Lieferung?  12
Was tun, wenn die Ware mangelhaft ist?  13
Welche Gewährleistungsrechte gibt es? 13
Wie sind Gewährleistungsrechte geltend zu machen?  14
Können Gewährleistungsrechte eingeschränkt werden?  14
Erfüllungsort der Gewährleistung und Kosten  15
Was ist eine Garantie?  16
Habe ich ein Recht auf Umtausch?  16
Gutscheine 17
Skonto 17
Was passiert, wenn ich nicht vereinbarungsgemäß bezahle? 17
Probleme mit Inkassobüros  18

Keine Kommentare: