Dienstag, 24. Mai 2022

[ #garten ] Broschüre: Kräuter - Duftende Vielfalt - Rezepte


Mit vielen Tipps und Rezepten.

Erlesene Vielfalt. Kräuter sind ein Fest für alle Sinne! Sie verzaubern mit ihrem Aussehen, betören mit ihrem Duft und sorgen für die nötige Raffinesse in der Küche. Ob klassisch, asiatisch
mediterran, ob zum Dekorieren, Würzen von Speisen oder als Zutat in Getränken – in dieser Broschüre finden Sie die wichtigsten Informationen über die herrliche Kräutervielfalt,

Ob Küchen-, Gewürz- oder Heilkräuter – Kräuter erleben derzeit eine wahre Renaissance. Manche betören das Auge und die Nase, andere bereichern viele wunderbare Gerichte.

Der „mobile“ Kräutergarten. Viele Kräuter sind genügsam und stellen keine hohen Ansprüche an ihre Umgebung. Im mobilen Topfgarten kann man auf die einzelne Pflanze eingehen. So bekommt jedes Kraut genau die richtige Menge Wasser und kann auch mit einem anderen den Platz tauschen, wenn die Witterung es verlangt.


 [ #VORkoster ]⇒ 

Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt:
04, 05 Erlesene Vielfalt
06 - 11 Tipps vom Einkauf bis zur Pflege
12, 13 Rezepte
14, 15 Klassische Kräuter für alle Fälle
16, 17 Wie eine Reise zum Mittelmeer
18, 19 Sehr zum Wohl
20, 21 Grill gut
22 Harmonie aus Fernost
23 Kräuter als Dekoration
24, 25 Rezepte
26, 27 Highlights für Bienen

Montag, 23. Mai 2022

[ #garten ] Stickstoff – Zuviel des Guten


Überlastung des Stickstoffkreislaufs zum Nutzen von Umwelt und Mensch wirksam reduzieren.

Stickstoff ist in der Umwelt auch ein wichtiger Dünger er wird durch Luftstickstoffbindungen (vor allem durch Knöllchenbakterien in Wurzeln von Leguminosen) auf natürlichem Wege im Humus angereichert. Die deutsche Bezeichnung Stickstoff erinnert daran dass Stickstoff Flammen löscht.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #VORkoster ] 

[ #kids] Taschengeld = Gelderziehung


Eine Expertise zum Thema Kinder und ihr Umgang mit Geld mit aktualisierten Empfehlungen zum Taschengeld.

Je nach Alter geben Kinder ihr Geld, das sie zur Verfügung haben, vor allem für Spielsachen, Zeitschriften, Speisen und Getränke (insbesondere Süßigkeiten und Fast Food), Ausgehen und Handy aus. Geht es nur um das Taschengeld, stehen bei Mädchen Ausgaben für Kleidung, Zeitschriften und Süßigkeiten an erster Stelle, während Jungen ihr Taschengeld eher in Computer, Süßigkeiten und Zeitschriften investieren. Keine Geschlechtsunterschiede finden sich im Sparverhalten der Kinder: Jungen und Mädchen sparen vom Taschengeld in etwa gleich viel.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos! 
 
 [ #VORkoster ]⇒ 

Dienstag, 10. Mai 2022

[ #ernährung ] Die gesunde Schuljause von zu Hause


Neben Heften und Stiften darf in der Schultasche die Jause nicht fehlen.

Sie gibt Kindern die Kraft und Energie, die sie für den anstrengenden Schulalltag brauchen. Eine Broschüre des Österreichischen Gesundheitsministeriums berät in mehreren Sprachauflagen mit tollen Rezeptvorschlägen die Eltern, wie sie die Kinder mit einer gesunden Jause von zu Hause in der Schule wirksam unterstützen können.


Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 

 [ #VORkoster ]⇒ 

Mittwoch, 6. April 2022

[ #ratgeber ] TOPFEN - 100 Seiten über Topfen mit vielen Rezepten


Wahrscheinlich ist wohl, dass der Topfen von einer Frau „gefunden“ wurde. Wie so oft war es wohl Zufall.  

Milch wurde in Tontöpfen gelagert, in denen sie schnell sauer wurde. Die Flüssigkeit verdampfte und zurück blieb „Twaragau“ wie die Russen dazu sagten. Unsere deutschen Nachbarn machten daraus den Quark, während wir Österreicher ihn logischerweise Topfen tauften. Schließlich kommt er ja aus dem Topf.

Im Topfen stecken auch eine ganze Menge Inhaltsstoffe: Eiweiß, Spurenelemente und bis zu 13 Vitamine. Und wegen seiner wohl verträglichen Leichtigkeit passt er punktgenau in unsere ernährungsbewusste Zeit. Deshalb ist Topfen heute beliebter als jemals zuvor. Natürlich auch als über Jahrhunderte hinweg bewährtes Hausmittel für das eine oder andere Wehwehchen.

Die Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH bietet auf rund 100 Seiten die man als PDf herunterladen kann oder in denen man Online in einem Flip-Book blättern kann, ein buntes Potpourri an ausgesuchten Rezepten.


 [ #VORkoster ]⇒ 

Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt sagt mehr: 
02 Einleitung | Topfen passt in unsere Zeit
04 Herstellung & Topfenarten | Vielfalt, die Freude macht
06 Packungskennzeichnung | Drin ist, was drauf steht
08 Lagerung | Delikat, aber sensibel
10 AMA-Gütesiegel | Sicher ist sicher!
12 AMA-Biozeichen | Genuss in reinster Form
14 Ernährung | Das Gute an ihm…
18 Wissenswertes | Ein sinnliches Kennenlernen
20 Schönheitstipps | Dr. Topfen als altes Hausmittel
22 Seine Natürlichkeit | Topfen selbst gemacht

Rezeptverzeichnis

22 Topfen selbst gemacht

26 Grundrezepte mit Topfen
26 Topfenteige
28 Aufläufe, Souffles, Torten
29 Topfencremen
30 Knödel, Nockerln und Schmarrn
32 Stollen, Brote und Gebäck
33 Topfenaufstriche Vorspeisen

36 Vorspeisen mit Topfen
36 Bunte Gemüse-Topfenterrine
38 Gefüllte Tomaten
39 Topfen-Vollkorngebäck
40 Schinkenkipferl aus Topfenteig
42 Pikante Topfenlaibchen
43 Kalte Topfen-Gurkensuppe
44 Gegrillter Fenchel mit Topfenkürbiskernnockerln und Vinaigrette
46 Topfennockerl als Suppeneinlage
47 Topfen-Spinat-Kipferl
48 Geräucherter Saibling mit  Gurken-Topfenmousse
50 Gefüllte, pikante Landfrisch-Kekse
51 Clubsandwich mit Kräutertopfen
52 Topfen-Gemüse-Quiche
54 Salat mit Topfenbällchen
55 Champignons mit Topfenfülle
56 Mit Käse überbackene TopfenSpinatfüllung im Palatschinkennest Hauptspeisen

58 Hauptspeisen mit Topfen
58 Ofenkartoffel mit Topfenfüllung
59 Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken
60 Feuerfleck mit grobem Topfen,  Zwiebel und Speck
62 Topfenspätzle mit Paradeisersauce
63 Gebackene Topfen-Couscous-Nockerln
64 Topfenknödel mit Bärlauchsauce
66 Topfen-Kürbis-Curry
67 Topfen-Erdäpfelgratin
68 Faschierter Braten mit Topfenfülle
70 Zanderfilet in Schnittlauch-Topfensauce
71 Topfen-Spinatstrudel
72 Topfenserviettenknödel mit  Rindsragout

74 Nachspeisen mit Topfen
74 Topfenschmarrn „leicht und schnell“ mit Zwetschkenröster
75 Gebackene Topfenmauserl mit  Sauerrahm und Fruchtsauce
76 Überbackene Topfenpalatschinken
78 Überbackene Marillen mit Topfenschaum
79 Rasche Topfentorte
80 Topfengolatschen „leicht gemacht“
82 Sehr feiner Topfenaufl auf
83 Landfrischkäse-Himbeer-Dessert
84 Wachauer Topfenstrudel
86 Topfengugelhupf
87 Topfenstollen
88 Topfen-Malakoff-Torte
90 Topfen-Wafferln
91 Topfencreme mit Heidelbeeren
92 Crépes mit Landfrischkäse und  Erdbeeren
94 Saftiger Topfen-Obstkuchen
95 Begriffe kurz und bündig erklärt
96 Rezeptverzeichnis

Freitag, 25. März 2022

[ #rezepte ] Rezepte für Kinderpartys

Ausgefallene Rezepte für den Kindergeburtstag - Geburtstagstorten, Geburtstagskuchen, Muffins, Cup Cakes, Schokoladenfondue sowie andere Snacks und Gerichte für die Kinderparty, gibt es haufenweise im Internet. 

Die Rezepte aber, die schnell gemacht sind, weil nur wenige Eltern all die Zeit haben, die es erfordern würde um eine ganze Rasselbande zu bekochen und zu bebacken, sind rarer. Gar die welche den Kindern auch ein bisschen Action mitversprechen. Hallo-Eltern.de hält ein paar Rezepte bereit.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #VORkoster ]

Montag, 21. März 2022

[ #DIY ] Ostereier heuer natürlich färben!


Informationen zu Materialen, Rezepten und Techniken liefert unter anderen das Portal für Farben und Farbwirkung "Farben und Leben - Online. 


Wer künstliche Farben nicht mag, da sie oft bis ins Eiweiß abfärben oder wer als Allergiker auf künstliche Farbstoffe empfindlich reagiert, kann die Eier mit natürlichen Materialen färben. Diese Färbungen sind zwar oft nicht so kräftig, dafür aber frei von eventuellen Nebenwirkungen. Viele viele Pflanzen, Gemüse, Kräuter, Tees aus Küche und Garten können zum Färben verwendet werden. Nach dem Eierfärben kann man aus den Farbsudresten noch Malkreiden machen...


 [ #VORkoster ]⇒ 

Donnerstag, 17. März 2022

[ #rezepte ] Süßgebäck Rezepte - Selbstgemachte Kuchen und Plätzchen für Kinder

 


So richtig positive Assoziationen weckt ein süßer Geschmack. Was süß ist , gilt als sicher, nahrhaft und wohltuend –  eben wie Beeren und Obst.  

Süß ist eine besonders angenehme Geschmacksrichtung. Wie die anderen Geschmackswahrnehmungen sauer, salzig und bitter regt der Geschmack von Süßem die Geschmacksknospen auf der Zunge und im Rachen an.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 

 [ #VORkoster ]⇒ 

Donnerstag, 3. März 2022

Kleine Warenkunde + Rezeptheft zum "Sura Kees" (Vorarlberger Sauerkäse)



Sura Kees (zu deutsch: Sauermilchkäse) wird auf den Alpen Vorarlbergs - so zumindest der nicht ganz ungewöhnliche Glaube der Landwirtschaft - seit Beginn der Nutzung der Bergweiden hergestellt.  Im Montafon kann die Erzeugung von Käse schon 1240 belegt werden.

Eine Website präsentiert Informationen über das regionale Erbe unserer Lebensmittelkultur - viele traditionelle Lebensmittelspezialitäten haben eine große wirtschaftliche Bedeutung und tragen wesentlich zur Stärkung der kulturellen Identität einer Region bei.

Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #VORkoster ] 

[ #DIY ] Naturgarten praktisch


"Naturnahe Gärten: lebendig, nützlich, schön!" ist das Motto der  Infoblattbroschüre, die die NUA (Natur- und Umweltschutzakademie NRW) gemeinsam mit den Landesverbänden der Kleingärtner herausgegeben hat.

Die Herausgabe wurde mit Mitteln des Umweltministeriums NRW gefördert. Ziel ist es, besonders bei Kleingärtnern, aber auch bei anderen Gartenbesitzern das natur- und umweltbewusste Handeln zu fördern und Interesse für den Naturgarten zu wecken. Die Blätter sollen besonders bei der Schulungsarbeit der Kleingartenverbände und der Fachberatung in den Vereinen eingesetzt werden.

Die Palette der Themen reicht von der richtigen Kompostierung und Bodenpflege über den Anbau von Gemüse, Kräutern und Obst bis zur Anlage von Teich, Trockenmauer und Blumenbeeten sowie dem Bau von Nisthilfen für nützliche Tiere. Bildbeispiele und kurze Texte zeigen, wie naturnahes Gärtnern in die Praxis umgesetzt werden kann. Ausgewählte Pflanzen und Arten werden in Listen vorgestellt und kommentiert. Mit diesen Praxistipps ist die Merkblattsammlung eine gute Grundlage für das Gärtnern mit der Natur.



 [ #VORkoster ]⇒ 

Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf Inhalt und Themen:

Einleitung:Naturnahe Gärten: lebendig, nützlich, schön
Allgemeines, Boden
Nr. 1.01  Gartenboden – Grundlage für erfolgreiches Gärtnern
Nr. 1.02  Richtig düngen im naturnahen Garten
Nr. 1.03  Kompost im Garten: Rohstoffverwertung und Humusversorgung
Nr. 1.04  Probleme bei der Kompostierung und Möglichkeiten der Kompostverwendung
Nr. 1.05  Bodenpflege nach dem Vorbild der Natur: Mulchen
Nr. 1.06  Gesundheitskur für den Boden: Gründüngung
Nutzgarten – Gärtnern mit der Natur
Nr. 2.01  Gemüse, Kräuter und Obst – das "Herzstück" des Nutzgartens
Nr. 2.02  Der Gemüsegarten: Was wird wann gesät und geerntet?
Nr. 2.03  Mischkultur: Nachbarschaftshilfe im Gemüsebeet
Nr. 2.04  Pflanzensäfte - Naturdünger aus dem eigenen Garten
Nr. 2.05  Hügelbeete: hohe Erträge dank warmer "Füße"
Nr. 2.06  Hochbeet: Wärme, Licht und gutes "Futter"
Nr. 2.07  Betören durch Duft und Geschmack: Kräuter/a>
Nr. 2.08  Baumobst - auch für kleine Gärten
Nr. 2.09  Beerenobst im Garten: Robuste Sorten sind gefragt
Nr. 2.10  Wildobst – Vitamine pur aus dem eigenen Garten
Naturnahe Gartengestaltung
Nr. 3.01  Gärten naturnah gestalten - Schritt für Schritt
Nr. 3.02  Mit Sommerblumen und Stauden bunte Blumengärten gestalten
Nr. 3.03-1  Farbenfrohe Blumengärten – Blühkalender für Stauden (Teil 1)
Nr. 3.03-2  Farbenfrohe Blumengärten – Blühkalender für Stauden (Teil 2)
Nr. 3.04  Blumenwiesen und Blumenrasen sind Lebensraum und Nahrungsquelle
Nr. 3.05  Gehölze für kleine Gärten: Blütensträucher und Hausbäume
Nr. 3.06  Hecken – lebendige Abgrenzungen für Gärten
Nr. 3.07  "Kletternde Gärten": Fassaden, Mauern und Zäune begrünen
Nr. 3.08  Der Gartenteich: Lebens- und Erlebnisraum
Nr. 3.09  Folienteiche richtig planen und anlegen
Nr. 3.10  Lebendige Mauern – naturnahe Steingärten
Nr. 3.11  Wege und Plätze naturnah anlegen
Nr. 3.12  Bewässerung im Garten – sparsam und wirkungsvoll
Lebensraum Garten – Förderung nützlicher Tiere
Nr. 4.01  Lebensraum Garten – Förderung nützlicher Tiere
Nr. 4.02  Vogelschutz im Garten – Nisthilfen für Singvögel
Nr. 4.03  Nisthilfen für Wildbienen und Solitärwespen
Nr. 4.04  Hummeln: Unersetzliche Bestäuber im Garten
Nr. 4.05  Schmetterlinge – gern gesehene Gäste im Garten
Nr. 4.06  Wertvoller Lebensraum für Tiere: Totholz im Garten
Nr. 4.07  Wespen schützen: Tipps zum friedlichen "Nebeneinander" von Mensch und Insekt
Beratung und Hilfe
Nr. 5.00  Kleingärten haben Tradition in NRW