Donnerstag, 13. April 2017

[ #ernährung ] Nachhaltigkeit in der Ernährung - Videokurs online

Ein Online-Video-Kurs „Nachhaltigkeit in der Ernährung“ der Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung München e.V. ist auf YouTube verfügbar. 

In 18 Lerneinheiten von je 30-60 Minuten Laufzeit behandelt der Kurs auf regionaler, nationaler und globaler Ebene die Auswirkungen von Ernährungsverhalten & Ernährungssystemen auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft, Gesundheit und Kultur.

Ausgangspunkt der Reihe sind globale Herausforderungen wie Klimawandel, Armut/Welthunger, Wassermangel, Existenzsicherung kleiner und mittlerer Betriebe sowie ernährungsmitbedingte Krankheiten. Zentral ist die Vermittlung praktischer Lösungsmöglichkeiten anhand von sieben „Grundsätzen für eine Nachhaltige Ernährung“.

Teilnehmende des Online-Kurses sollen befähigt werden, die Auswirkungen des persönlichen Ernährungsverhaltens und der globalen Ernährungssysteme kritisch zu hinterfragen sowie Lösungsmöglichkeiten zu identifizieren und umzusetzen. Sie bilden sich über ganzheitliche Zusammenhänge von „Nachhaltigkeit in der Ernährung“ intensiv fort und werden angeregt, das erworbene Wissen in ihre Berufspraxis zu integrieren und professionell weiterzugeben.


Das World Food Institute – Institut für Welternährung e.V. Das ist ein Zusammenschluss von JournalistInnen, WissenschaftlInnen, PraktikerInnen und interessierten Laien mit dem Ziel, sich gemeinsam für eine Ernährungswende einzusetzen. Erste Ansätze gibt es bereits – überall auf der Welt.  Doch Innovationen brauchen Öffentlichkeit und unabhängige Forschung braucht Geld. Dafür engagieren wir uns. Das Institut versteht sich als Think-Tank, Informationsplattform, Netzwerk und Kommunikator für neue Ideen und innovative Projekte - für eine neue, ökologisch-nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Die Einrichtung wendet sich an JournalistInnen, WissenschaftlerInnen, Multiplikatoren und all jene, denen eine enkelfähige Zukunft am Herzen liegt.

[ #VORkoster ]⇒

Keine Kommentare: